Social Media: TUS@Facebook

Unsere Kontaktadressen:

 

1. Vorsitzender
Volker Schneider
Neue Str. 5
55278 Dexheim
Tel. 01522 9235537
Volker.Schneider[at]tus-dexheim.de



2. Vorsitzender
Christian Bachmann
Dalheimerstr. 45
55278 Dexheim
Tel. 0151 18473788
Christian.Bachmann[at]tus-dexheim.de






 

 

Die Dexi Dancers stellen sich vor

Aktuell besteht die Tanzgruppe aus 14 Tänzerinnen und Tänzern im Alter von 16-21 Jahren.
Die Gruppe trainiert 2-3 mal wöchentlich mit sehr viel Fleiß, Disziplin und Spaß in der Königsberghalle. 

Trainiert werden sie von Bianca Brückner und Milena Brückner.
Bianca ist per E-Mail, sowie Telefonisch zu erreichen unter: 06133-573493

 

"Don't forget to hüpf" - das Trainingsmotto der Mädels.
Auch in ihrer Freizeit haben die Mädels gemeinsam super viel Spaß!
Ob bei gemeinsamen Mannschaftsabenden, auf Trainingslager oder einfach beim gemeinsamen Rumalbern, der Spaß kommt hier nur zu kurz!

 

Für nähere Informationen zu den Dexi Dancers besucht doch mal ihr Homepage.

Wahnsinns Erfolge 2017

Die Dancers waren überglücklich!
2018 starten die Mädels super in die neue Saison....

Mit dem Motto "Hip's dont lie" sind sie im DVG Tanzverband mit 271 Punkten direkt in die 1. Bundesliga durch gestartet!

Die Mädels, das Trainerteam und der Fanclub sind geplatzt vor Stolz und Freude!

Hut ab Mädels, ihr seid Klasse!

Wir suchen dich! :-)

Du bist älter als 16 Jahre, tanzbegeistert und suchst eine tolle Gruppe mit der Du auch viel Spaß haben kannst? Dann bist Du bei unserer Showtanzgruppe Dexi Dancers genau richtig! 

Also los, melde dich... ;) 

Kontaktdaten findest du hier unter der Rubrik Dexi Dancers 

oder auf deren Homepage: www.dexidancers.de

Ältere Erfolge

2011 Hessischer Landesmeister

2011 Gewinner des Hessischen Tanzsportpokals

2011 Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

2012 Gewinner des “Dance-Cup” in Siefersheim

2012 Qualifikation zum DTB Bundesfinale “Rendevous der Besten” in Oldenburg

2013 Gewinner des “Rheinhessischen Showtanzturniers” in Ober-Olm

2013 Goldmedallie des Hessischen Tanzsportpokals und damit für die dt. Meisterschaft qualifiziert